party, party

Der stilles bunt Zwerg hatte kürzlich Geburtstag und da musste natürlich ordentlich Party-Deko her. Also hat sich stilles bunt wieder mal ausgetobt und das kam dabei raus: Eine kleine, feine DIY Partydeko aus Stoff. Die Stoffgirlande geht übrigens recht schnell und man braucht nur Stoffreste dafür. Hier geht’s zum Tutorial …

und hier seht ihr die kleine, feine DIY-Deko:

 

2 Comments

  1. marie 26. Juni 2012

    sowas wirkt natürlich umso toller, wenn der raum, wie hier, sehr hell und leer ist … süß!

    liebe grüße

    Antworten
    • stilles bunt 30. Juni 2012

      ja, hell ist der Raum. Leer? Naja, nachdem unser kleiner Wirbelwind einen Tag unsere Wohnung bespielt hat, sieht’s ja meist nicht so leer aus. Aber nachdem ich mich bei der Frage nach „Aufräumen oder Nähen“ sowieso meist fürs Nähen entscheide …

      lg Lilly

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.