diy stoffbuch

babys allererstes Buch soll vor allem schön weich sein, viele verschiedene Spiel-Oberflächen haben und darf auch ein bisschen rascheln. So wie dieses kleine Stoffbüchlein hier:

Stoffbuch 1

Stoffbuch 6

Stoffbuch 2

Stoffbuch 4

Stoffbuch 3

Ein paar Applikationen aus Frottee, aus Baumwolle und Filz und einige Bänder zum Ziehen, Ablutschen und Befühlen dürfen im Babybestseller natürlich nicht fehlen.

Die Meeresseite mit Qualle, Seestern und Fisch knistert und raschelt wunderbar, wenn die kleinen Babyhände es ordentlich in die Mangel nehmen.

Alles in Allem also eine gute Lektüre für „Leseanfänger“ im Miniformat.

Ich glaube, die Meeresseite ist jetzt schon mein Favorit – was meint ihr?

2 Comments

  1. WERKLSTUBE 18. Juni 2013

    Das Büchlein ist toll. Da steckt sicher viel Arbeit dahinter!!

    Mir gefällt auch die Meerseite am besten….obwohl, die Sonne find ich auch megasüß 🙂

    Antworten
    • stilles bunt 6. Oktober 2013

      oh, ich hab leider gerade eben deinen kommentar erst entdeckt. entschuldige bitte die späte antwort! ja, es war schon etwas arbeit aber die hat sich gelohnt 🙂 unser zwerg mag das buch total gerne! lg

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.