schlaues füchslein

eine Autofahrt mit Baby aber ohne Spielzeug ist keine gute Idee. Soviel zu dieser jüngsten Erkenntnis. Darum musste ein möglichst kleines, handliches Knisterding her, das man nach Möglichkeit auch an die Babyschale knipsen kann. Und nachdem ich seit kurzem neben meiner Wolken und Tropfen Schwärmerei auch ziemlich was für Füchse übrig hab, fand ich ein Knister-Füchslein irgendwie nett.

Fuchsknister 1

Ha! Endlich wiedermal eine Gelegenheit, um meine Lumi Farben auszupacken und mal die orange Farbe einzusetzen. Sehr fein.

Ich hab mir also ein Füchslein aufgezeichnet, naturfarbenen Stoff mit einer gefühlten Galone Lumifarbe eingepinselt und g’schwind in die Sonne gelegt (ja, ich hab ein paar Sonnenstrahlen erwischt). Die Wangen sind aus dem selben naturfarbenen Stoff einfach draufappliziert. Die Augen, Nase und Ohrenspitzen aus schwarzem Filz. Im Füchslein steckt Knisterfolie und eine Lage Vlies, damit das Tierchen etwas griffiger wird.

Fuchsknister 2

Geht übrigens auch für daheim oder für den Kinderwagen. Alles schon von der hauseigenen Mini-Spielzeugtesterin ausprobiert.

Nachtrag: Mein Knisterfüchslein und viele andere ausgefuchste Schönheiten findet ihr auch bei der Fuchs-Linkparty von Katharina drüben bei greenfietsen! Schaut doch mal vorbei.

3 Comments

  1. FräuleinMutti 4. November 2013

    Was für eine tolle Idee. Ein super individuelles Spielzeug – 1000mal besser als die quitsche bunten, die es so zu kaufen gibt. Ich bin ganz begeistert 🙂

    Alles Liebe,
    das FrauleinMutti

    PS: einen ganz wunderhaft zaubervollen Blog hast du da 🙂

    Antworten
  2. stilles bunt 4. November 2013

    danke dir! ich mag auch die persönlichen sachen am allerallerliebsten.

    lg

    Antworten
  3. […] lassen sie mich nicht los – die Füchse, meine ich. Nach Knisterfuchs und Fuchsschnullerkette hat sie mich wieder übermannt. Die Fuchsnähmanie. Dieses Mal in Form […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.