der piekst nicht, versprochen!

Knisterigel 3

nach diesem entzückenden kleinen Knisterfüchslein für Baby Nr. 2 ist stilles bunt total auf den Waldtiere-Geschmack gekommen. Und nachdem ja auch noch dazu gerade Herbst ist, passt der jüngst genähte Knisterigel perfekt ins Kinderzimmer.

Das Bild im Kopf war ganz klar. Igel zeichnen. Punktestoff in Schwarz-Natur für den Körper. Naturfarbener Stoff für den Kopf. Soviel zum Plan. Punktestoff? Hatte ich grad nicht da. Aber einen Textilmarker! Jipiiie! Also, drauflosgemalt, bügelfixiert und gut.

Habt ihr auch schon mal mit Textilmarker Stoffe gepimpt?

Übrigens: Diesen Igel und noch mehr tolle Ideen gibt’s jeden Monat bei kiddikram. Schaut doch mal vorbei!

8 Comments

  1. Stefanie 3. November 2013

    Süße Ideen – dafür reiche ich dir den Best Blog Award weiter 🙂 LG, Stefanie

    Antworten
  2. stilles bunt 4. November 2013

    Vielen Dank! Das ist aber nett von dir. Freu mich sehr. LG

    Antworten
  3. Martina 4. November 2013

    Ach ist der Igel süüüüüß! Wär bestimmt auch super als Körnerkissen – der sieht nämlich so schön gemütlich aus 🙂
    Hey ich freu mich so, dass du am Samstag vielleicht beim Blogger-Treffen vorbeischaust! Würde dich echt gerne kennenlernen! 🙂

    Antworten
  4. stilles bunt 4. November 2013

    Stimmt. Körnerkissen ginge auch gut. Ja, ich werd es wohl schaffen am Samstag. Freu mich schon und bin ganz gespannt.
    LG

    Antworten
  5. FräuleinMutti 4. November 2013

    Wow, ist der aber niedlich. Ich mag so schlichte Dinge ja so sehr!!! Und den würd ich auch zum Kuscheln in mein Bettchen lassen 🙂
    Mit was wurde er denn gefüttert? Ich dachte ja es ist ein Dinkelkissen – ist es aber nicht, oder?

    Alles Liebe,
    das FräuleinMutti Rebekka

    Antworten
  6. stilles bunt 4. November 2013

    Nein, kein Körnerkissen. Der hat Knisterfolie + dünnes Vlies im Bäuchlein. Ist ja für ein 5 Monate altes Fräulein, dies gern raschelt 🙂

    Antworten
  7. stilles bunt 4. November 2013

    die gern raschelt, hab ich gemeint. tja, mama ist heut schon müde 😉

    Antworten
  8. Quibbi 27. November 2013

    Wow ist das Kissen niedlich, echt eine super Idee.
    Viele liebe Grüße, Jessie

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.