Tipi Rasselbande

tipirassel 1

stilles bunt hat Zuwachs bekommen. Gleich eine ganze Rasselbande! Nein, nicht was ihr denkt – nach zwei Kindern ist wirklich Schluss! Ganz ehrlich. Ich habe ja eigentlich mit meinen zwei kleinen bunts schon eine ziemlich laute, wilde und lustige Gang zu Hause. Meine Zwei-Mädels-Rasselbande sozusagen. Darum beschränke ich meinen Zuwachs lieber auf Nähkreationen.

Aus dem stillen bunten Nähkämmerchen tauchen immer wieder kleine Neuheiten auf. Im Moment zum Beispiel bin ich dem „Native-Tipi-Navajo-Trend“ total verfallen. Bin quasi von Frau bunt zu „die mit dem Zwirn tanzt“ mutiert. Hi hi.

tipirassel 2

Darum bin ich auch ganz verliebt in meine neuen kleinen Lieblingsschätzchen – die Tipi-Rasseln. Ich habe mich bei der Gelegenheit mal total ausgetobt und unter anderem Stoffe, die ich gerne gehabt hätte, aber nicht da hatte, selbst bedruckt. Das verleiht dem Wort „handgemacht“ gleich nochmal eine ganz andere Bedeutung, finde ich. Schön ist das, wenn man vom blanken Stoff ausgeht, ein Bild im Kopf hat und sich dann wie eine Schneekönigin freuen kann, wenn die fertige Hütte – ähm – das Zelt genau so geworden ist, wie vorgestellt.

Die kleinen Tipirasseln gibt es ab sofort im Shop oder bei Kinderkram Linz zu kaufen.

3 Comments

  1. Tag für Ideen 5. November 2014

    Ich wollte dich grad fragen, woher du die wunderschönen Stoffe hast – da lese ich selbst bedruckt…
    Wahnsinn… wirklich traumhaft schön geworden Frau „diemitdemZwirntanzt“ :-).
    Eine tolle Idee!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    Antworten
    • stilles bunt 6. November 2014

      Das ist lieb von dir, danke! Ich hab auch so eine Riesenfreude mit dem Ergebnis, weil das Bedrucken auch ein so netter Prozess war und das Resultat so geworden ist, wie ich mir das vorgestellt habe. So macht’s uns Nähfeen Spaß, gell?

      Liebe Grüße
      Lilly

      Antworten
  2. […] ← Tipi Rasselbande […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.