geo love – neue biostoffe

nach meinem jüngsten Outing als „Tipi-fan“ kommt heute schon das nächste Outing – na, eher ein kleines Liebesbekenntnis. Ich bin nämlich schwer verliebt in meine neuesten Stoffschätzchen. Wunderschöne Geoprints* auf 100 % organic cotton jersey – ganz frisch in meinem Nähstübchen eingetroffen. Einige von euch haben ja vielleicht schon den kleinen sneak peak auf instagram entdeckt?

geofabric 1

Nachdem wir heute mit Mini bunt aus dem Krankenhaus entlassen wurden und endlich wieder daheim sind, komme ich jetzt auch wieder etwas zum Nähen. Mini bunt geht es schon besser (danke übrigens für die vielen lieben Wünsche an die Instagram und Facebook-Gemeinde!)

geofabric 2

geofabric 3

Die erste Beaniemütze ist schon genäht. Die kleinen geofoxes mussten einfach als erste unter die Overlock! Demnächst gibt’s also einige neue, hübsche Mützchen und Loopschals von stilles bunt im Shop. Vielleicht noch ein paar Babyleggings dazu …? Mal schaun, mal schaun.

 

*Designer: Andrea Lauren.
 

fräulein frühlingskleid

fräulein frühlingskleid 3

unlängst bei Stoff.ART haben sich mir diese beiden Lillestöffchen förmlich aufgedrängt.

fräulein frühlingskleid 1

Ich konnte nicht anders. Runterschneiden, einpacken, mitnehmen bitte! Übrigens, danke liebe Sonja für die nette Beratung. Sofort und gleich musste ich (meine innere Nähfee hat es mir quasi befohlen) die sonnigen Stoffe vernähen.

Zwei Wende-Beanie-Hauben waren flott gemacht (zusammen mit einigen anderen Mützen auf schnellstem Wege zu Kinderkram. Andrea hat schon auf uns gewartet :-))

fräulein frühlingskleid 2

Für den Rest des Stoffes mit den Mädchen hatte ich eigentlich von Anfang an ein Kleidchen im Kopf. Als Vorlage für den Schnitt habe ich mein Raglan Shirt genommen und von der Armbeuge ausgehend einfach nach unten hin zur A-Linie verlängert. Die Ärmel müssen natürlich kurz sein – immerhin ist ja tageweise schon sowas wie Frühling.

fräulein frühlingskleid 5

Und da ich schon längstens mal dieses hübsche kleine Tutorial für „puff sleeves“ ausprobieren wollte, hab ich heute morgen gleich mal losgelegt. Im Unterschied zu Rae hab ich allerdings noch ein Bündchen als Ärmelabschluss angenäht. Ich finde irgendwie, dass das zu dem kräftigen Stoff gut passt.

fräulein frühlingskleid 4

Ab damit zu creadienstag, meitlisache und kiddikram. Was man gerne hat, soll man schließlich mit anderen teilen, nicht wahr?