oh, es ist ja wieder mai!

und in diesem Monat geht ja die Hochzeitssaison los. Da liegt natürlich mächtig viel Liebe in der Luft. Und da ich ja schon das Vergnügen hatte, bin ich mittlerweile stille Beobachterin der Wedding Trends – meist aus Übersee, denn von dort kommen in Sachen Heiraten einfach besonders besondere Fashion Schönheiten her. Als bekennender etsy-Fan hab ich mich mal nach den diesjährigen Trends umgesehen und ganz tolle Sachen entdeckt. Schaut mal:

Wedding Inspiration 2013

1  Ringkissen mal anders von KnottyNotions ca. € 18,-    2  cake topper von detroitpapercompany ca. € 19,-    3  Brautkleid von TIngBridal ca. € 700,-   4  Manschettenknöpfe für den Trauzeugen „best man“ von karamboola ca. € 17,-   5  Girlande von LePetiteFest ca. € 12,-    6  Haarschmuck mit Swarovski Kristallen von sibodesigns ca. € 175,-    7  Wow-Brautkleid von Amoreaux ca € 471,-    8  Bride + Groom Gabeln von WoodenHIve ca. € 19,-

diy-hochzeit teil 1: diy ringkissen inspirationen

Wer eine Hochzeit plant und dabei ein paar persönliche Elemente einfließen lassen möchte, ist mit Selbermacher-Ideen gut beraten. stilles bunt hat für die eigene Hochzeit so einiges selbst gemacht – unter anderem das Ringkissen. Daher heute: Best of DIY Ringkissen für all die crafty brides* unter euch …

Den Anfang macht gleich mal das selbstgemachte Ringkissen von Frau und Herrn stilles bunt:

Oben links: Ringschale z.B. aus Fimo mit Spitzendeckchen-Abdruck Quelle: barristerbride. Oben rechts: Jute oder Leinen für die rustikale Hochzeit.
 
Oben links: Hübsches Stoffkissen in Falten gelegt mit Plissee-Rand von Barrister Bride. Oben rechts: Schick in Strick von Martha Stewart Weddings. 

Oben: bertiesbakery zeigt im Tutorial, wie dieses hübsche Ringkissen selbst gemacht wird. 
 
My Yellow Umbrella zaubert ein Ringkissen mit integriertem Hochzeitsdatum – wie hübsch!
 
*Englisch für „handwerklich begabte Bräute“
 

start serie „diy hochzeit“

Liebe Zukünftige Damen und Herren! stilles bunt ist ja schon unter der Haube und ich muss sagen, die Hochzeitsvorbereitungen waren ein Riesenspaß. Nicht zuletzt deshalb, weil so einiges aus der stilles bunt DIY-Werkstatt stammte. Ja, und weil es viele, viele Bräute gibt, die ihre Hochzeit persönlich gestalten möchten (spart ja auch ein wenig Kohle, wenn man manches selbst macht), heute der Start der Serie „DIY Hochzeit“.

Vom selbst gemachten Ringkissen, über Ideen für Gästeanstecker bis hin zu originellen Gastgeschenken. Los geht’s zu Teil 1: diy ringkissen inspirationen …

1 | 2 |