DIY Blitz-Knete mit 2 Zutaten

Nachdem wir hier die letzten Tage zur Bronchitiszentrale geworden sind, musste ganz schnell eine Medizin gegen Lagerkoller her. Pinterest sei Dank haben wir ganz schnell das perfekte Rezept gefunden, um eine kranke 2 1/2 Jährige bei Laune zu halten. Überhaupt bin ich ja großer Pinterest Fan, nicht nur für Bastelideen mit Kindern. Wenn euch auch mal die Ideen ausgehen, um eure Minis bei Laune zu halten, findet ihr ein paar Anregungen auf meinem Pinterest Board *klick*. Aber jetzt zum unglaublich einfachen und schnellen Knete-Rezept. Die Zutaten habt ihr zu Hause, wetten? 


Man nehme 2 Teile Speisestärke und 1 Teil Bodylotion. Beide Zutaten vermischen, kneten, fertig. Wir haben noch etwas Lebensmittelfarbe untergeknetet. Die Bodylotion darf übrigens gerne sehr günstig sein, nur solltet ihr darauf achten, dass euch der Duft gut zur Nase steht. Die Knete duftet schließlich nach Bodylotion.

  
Meine beiden Test-Kneterinnen waren sowohl vom Duft als auch von der Textur begeistert. Ach ja, und die Begeisterung hielt sogar verhältnismäßig lange an. Mission erfüllt, würde ich sagen.
Habt ein schönes Wochenende!

DIY Puppenwindel mit „Inhalt“

diy puppenwindel A

Kennt ihr made by joel? Ich liebe diese Seite. Neben Mr. Printables und so einigen anderen wunderbar kreativen Fundgruben, zieht es mich ganz oft zu Joel rüber. Er hat tolle Ideen für Papierbasteleien aber auch immer wieder witzige DIYs auf Lager. Zum Beispiel die superschnell gemachten Puppenwindeln mit – naja – Inhalt eben.

diy puppenwindel 3

Bei uns zu Hause ist derzeit das Töpfchengehen (und was alles so dabei rauskommt) ein ganz großes Thema. Unsere fast 2-jährige Mini bunt läuft pro Tag gefühlte 1.000 x aufs „Popal“ – also aufs Topferl. „Windel aus! Aaaackiii!“ Mit mehr oder weniger großem Erfolg. Aber, wir lassen sie mal machen. Kleines Geschäft funktioniert in der Krippe schon einwandfrei, zu Hause auch ab und an, großes Geschäft ist noch mehr Theorie als Praxis. Wie dem auch sei, ich habe mir gedacht, nachdem das Thema einen großen Stellenwert im kleinen Köpfchen unserer Tochter hat und sie liebend gerne ihre Puppe wickelt, muss eine kleine Puppenwindel mit Inhalt her. Als ich die lustige Version von made by joel entdeckt habe, musste ich die natürlich gleich nachmachen. Geht wirklich schnell und einfach. Was soll ich sagen? Kleines Kind glücklich, großes Kind auch (positiver Nebeneffekt).

diy puppenwindel 5

SIGNATUR 3 groß

kinderwagenmuff schön kuschelig

Kiwamuff1

wenn ihr mich fragt, gibt es nix schlimmeres als kalte Hände. Ich bin ja sowieso immer eine Kandidatin für kalte Hände und kalte Füße – typisch Frau halt. Aber wenigstens beim Kinderwagenschieben friere ich jetzt nicht mehr. Ha! Meine Finger haben nämlich einen neuen besten Freund bekommen. Er nennt sich Muff und ist ein ganz verschmuster Typ. Am liebsten kuschelt er sich an kalte, Kinderwagen schiebende Finger. Und weil sich meine Hände und ich so über den neuen Kinderwagenmuff freuen, habe ich gleich noch ein paar mehr genäht. Innen sind sie mit Teddystoff oder Fleece gefüttert und verschlossen werden sie mit Snaps. So passen die Muffs auf alle gängigen Kinderwägen.

Kiwamuff 2 Kiwamuff 3

Kiwamuff 4

Diese feinen Kuscheldinger sind heute bei Kinderkram eingezogen und eine kleine Auswahl meiner Lieblingsdesigns darf natürlich dann ganz bald in den neuen Shop. Ach, was? Das hab ich noch nicht erwähnt? Ja, stilles bunt wird bald übersiedeln. Von DaWanda nach Etsy nämlich. Über Besuch freue ich mich natürlich total in der neuen „Bleibe“. Ist ja klar.  Und wisst ihr was? Ich glaub, ich mach dann auch eine kleine Housewarmingparty ;-). Mit einem kleinen Instagram oder Facebook Gewinnspiel? Das wär‘ doch was! Mitte Jänner wird es mit dem neuen Shop (hoffentlich) soweit sein. Ich halte euch auf dem Laufenden.

1 | 2 |