stilles bunt hört im oktober …

… die neue von Quin Tête-à-Tête. „Frisch gestrichen“ heißt das gute Stück und ich muss schon sagen: Die hinterlässt echt Eindruck. Klassische Instrumente – ziemlich interessante Tracks. Die 5 spielen nämlich nicht nur Mozart & Co. Filmmusik, Pop-Nummern und Songs werden in der klassischen Streichquintettbesetzung + drums, vocals und andere gadgets abgeliefert. Respekt! Tolle Nummern von unglaublich talentierten und vielseitigen Musikern. Ja, ok! Ich geb’s ja zu. Einer dieser Supertypen ist MEIN Supertyp. Aber Subjektivität hin oder her. Die Cd ist wirklich gelungen. Hört einfach mal rein:

Quin Tête-à-Tête, Frisch gestrichen

frisch gestrichen

 Hier geht’s zu iTunes mit Hörproben …

www.quintett.net

facebook/quintetatete

Die CD könnt ihr übrigens auch auf  iTunes oder amazon.de downloaden!