neue sonnensegel

viele bunte Sonnensegel für eure Kinderwagen machen sich auf den Weg ins Kinderkram Kinderzimmer. Dieses Mal unter anderem mit dabei: Eulen in blau, Eulen in rot, Eulen in bunt (mächtig viel Eulen, was?), lila Blümchen, wilde Tiere, kleine Äpfelchen und blaue Igel.

sonnensegel a1

Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen und uns ganz viel Sonne schicken, nicht wahr?

sonntag, sonne, schön.

Sonntag

schön war’s heute. Zumindest bei uns hier in Linz. Wir 3 1/2 hatten aber auch echt einen wunderbaren Familiensonntag. So mit lange ausschlafen und so. Gemütlich Kaffeeschlürfen. Den Vormittag gaaaanz langsam mal daherkommen lassen. Und dann? Essen wäre gut. Selber kochen eher nicht so. Deshalb die spontane Idee, die Donauwirtinnen mal auszuprobieren. Und was soll ich euch sagen? Es war eine feine Idee. Spaziergänchen zu den Wirtinnen und dann äußerst leckeres Essen im gemütlichen Ambiente mit Retro-Charme. Geschmaust haben wir:

Rollgerstelsuppe mit Wurzelgemüse. Mjam!

Im Ganzen gebratener Weißfisch mit Petersilkartoffeln

Lecker Salat

Bärlauchrisotto mit Schmorgemüse (sehr lecker!)

Und ein kleiner Flammkuchen mit Räucherfisch und Vogerlsalat für unseren Mini-Gourmet.

Danach gab’s noch Brownies für die 2 Damen des Hauses, Kaffee und Schokotarte für den Herren.

Schön war auch der Spaziergang durch Alturfahr, am Donauufer die Sonne genießen und Steine in die Donau werfen (typisch 3-Jährige eben). Abends waren wir so richtig schön müde und achtung: positiver Nebeneffekt: Unser Kind ist ratzifatzi eingeschlafen (wollte eigentlich beim Nachhausekommen schon freiwillig ins Bett!).

Ich liebe langsame Tage. Heute war so einer. Sehr fein!