kinderwagenmuff schön kuschelig

Kiwamuff1

wenn ihr mich fragt, gibt es nix schlimmeres als kalte Hände. Ich bin ja sowieso immer eine Kandidatin für kalte Hände und kalte Füße – typisch Frau halt. Aber wenigstens beim Kinderwagenschieben friere ich jetzt nicht mehr. Ha! Meine Finger haben nämlich einen neuen besten Freund bekommen. Er nennt sich Muff und ist ein ganz verschmuster Typ. Am liebsten kuschelt er sich an kalte, Kinderwagen schiebende Finger. Und weil sich meine Hände und ich so über den neuen Kinderwagenmuff freuen, habe ich gleich noch ein paar mehr genäht. Innen sind sie mit Teddystoff oder Fleece gefüttert und verschlossen werden sie mit Snaps. So passen die Muffs auf alle gängigen Kinderwägen.

Kiwamuff 2 Kiwamuff 3

Kiwamuff 4

Diese feinen Kuscheldinger sind heute bei Kinderkram eingezogen und eine kleine Auswahl meiner Lieblingsdesigns darf natürlich dann ganz bald in den neuen Shop. Ach, was? Das hab ich noch nicht erwähnt? Ja, stilles bunt wird bald übersiedeln. Von DaWanda nach Etsy nämlich. Über Besuch freue ich mich natürlich total in der neuen „Bleibe“. Ist ja klar.  Und wisst ihr was? Ich glaub, ich mach dann auch eine kleine Housewarmingparty ;-). Mit einem kleinen Instagram oder Facebook Gewinnspiel? Das wär‘ doch was! Mitte Jänner wird es mit dem neuen Shop (hoffentlich) soweit sein. Ich halte euch auf dem Laufenden.

neue sonnensegel

viele bunte Sonnensegel für eure Kinderwagen machen sich auf den Weg ins Kinderkram Kinderzimmer. Dieses Mal unter anderem mit dabei: Eulen in blau, Eulen in rot, Eulen in bunt (mächtig viel Eulen, was?), lila Blümchen, wilde Tiere, kleine Äpfelchen und blaue Igel.

sonnensegel a1

Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen und uns ganz viel Sonne schicken, nicht wahr?

kleiner helfer für kleine mäuse

So. Nun hab ich ja schon so einiges für meine Tochter genäht, gebastelt und zusammengewerkelt. Eine meiner letzten Nähaktionen hat dieses Kinderwagen-Utensilio zu Tage gebracht. Für alle kleinen Prinzen und Prinzessinnen, die Trinkflasche, Lieblingsbuch und Knabbereien im Kinderwagen gleich zur Hand haben möchten. Gar nicht übel würd ich sagen. Für den ersten Versuch jedenfalls. Na, dann zeig ich es mal her: