kinderwagenmuff schön kuschelig

Kiwamuff1

wenn ihr mich fragt, gibt es nix schlimmeres als kalte Hände. Ich bin ja sowieso immer eine Kandidatin für kalte Hände und kalte Füße – typisch Frau halt. Aber wenigstens beim Kinderwagenschieben friere ich jetzt nicht mehr. Ha! Meine Finger haben nämlich einen neuen besten Freund bekommen. Er nennt sich Muff und ist ein ganz verschmuster Typ. Am liebsten kuschelt er sich an kalte, Kinderwagen schiebende Finger. Und weil sich meine Hände und ich so über den neuen Kinderwagenmuff freuen, habe ich gleich noch ein paar mehr genäht. Innen sind sie mit Teddystoff oder Fleece gefüttert und verschlossen werden sie mit Snaps. So passen die Muffs auf alle gängigen Kinderwägen.

Kiwamuff 2 Kiwamuff 3

Kiwamuff 4

Diese feinen Kuscheldinger sind heute bei Kinderkram eingezogen und eine kleine Auswahl meiner Lieblingsdesigns darf natürlich dann ganz bald in den neuen Shop. Ach, was? Das hab ich noch nicht erwähnt? Ja, stilles bunt wird bald übersiedeln. Von DaWanda nach Etsy nämlich. Über Besuch freue ich mich natürlich total in der neuen „Bleibe“. Ist ja klar.  Und wisst ihr was? Ich glaub, ich mach dann auch eine kleine Housewarmingparty ;-). Mit einem kleinen Instagram oder Facebook Gewinnspiel? Das wär‘ doch was! Mitte Jänner wird es mit dem neuen Shop (hoffentlich) soweit sein. Ich halte euch auf dem Laufenden.

geo love – neue biostoffe

nach meinem jüngsten Outing als „Tipi-fan“ kommt heute schon das nächste Outing – na, eher ein kleines Liebesbekenntnis. Ich bin nämlich schwer verliebt in meine neuesten Stoffschätzchen. Wunderschöne Geoprints* auf 100 % organic cotton jersey – ganz frisch in meinem Nähstübchen eingetroffen. Einige von euch haben ja vielleicht schon den kleinen sneak peak auf instagram entdeckt?

geofabric 1

Nachdem wir heute mit Mini bunt aus dem Krankenhaus entlassen wurden und endlich wieder daheim sind, komme ich jetzt auch wieder etwas zum Nähen. Mini bunt geht es schon besser (danke übrigens für die vielen lieben Wünsche an die Instagram und Facebook-Gemeinde!)

geofabric 2

geofabric 3

Die erste Beaniemütze ist schon genäht. Die kleinen geofoxes mussten einfach als erste unter die Overlock! Demnächst gibt’s also einige neue, hübsche Mützchen und Loopschals von stilles bunt im Shop. Vielleicht noch ein paar Babyleggings dazu …? Mal schaun, mal schaun.

 

*Designer: Andrea Lauren.
 

der sommer trägt sterne

bei uns jedenfalls. Fräulein bunt liegt mir schon lange wegen eines neuen Kleids in den Ohren und jetzt hab ich endlich die Zeit dafür gefunden.

Kleid E

Der hübsche Sternestoff lag schon länger auf meinem Nähtisch. Der Schnitt ist „homemade“ – ich hab einfach ein ärmelloses Shirt als Schnittvorlage für das Oberteil genommen, abgezeichnet, nach unten etwas verlängert und ein Rockteil drangenäht.

Dabei musste ich gleich mal meine neueste Entdeckung, nein Offenbarung, ausprobieren: Kräuseln mit der Overlock. Seit ich mit meiner Overlock kräuseln kann, bin ich total aus dem Häuschen. Bisher wusste ich nämlich gar nicht, dass das überhaupt geht, aber Youtube sei Dank, legt meine Ovi jetzt  ganz hervorragende Falten. Wie toll!

Fräulein bunt mag ihr Kleid jedenfalls gar nicht mehr ausziehen, was heute morgen wieder mal für ordentliche Diskussionen gesorgt hat. Mein Argument: Regen + ärmelloses Kleid ohne Leggings = Schnupfen. Komisch, meine Argumentation war irgendwie nicht so überzeugend … Tsss!

1 | 2 |