was knistert in meinem häuschen?

Knisterhäuser + Würmer 10_2014_0

wie schon mal erwähnt, war der September bei uns recht ereignisreich. Krabbelstubenstart, neuer Job für Frau bunt und der ganz normale Alltagswahnsinn oben drauf. Ein kleines Geheimprojekt, für das ich unglaublich viele hübsche Fotos unserer Wohnung schießen musste, nahm dann nochmal ordentlich Zeit in Anspruch. Aber dazu ein anderes Mal.

Jetzt endlich – und pünktlich zur WearFair am kommenden Wochenende – hat mich die Nähmaschine wieder. Jippi! Eine Riiiiiiesenladung Wurmgreiflinge und einige ganz neue Knisterhäuschen mit Knabberschornstein haben heute meine Nähstube verlassen und sind zu Kinderkram gewandert.

Knisterhäuser + Würmer 10_2014_2

Dort werden sie noch schnell verpackt und dürfen mit zum Kinderkram Messestand in die Tabakfabrik.

Knisterhäuser + Würmer 10_2014_3

Knisterhäuser + Würmer 10_2014_1

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch!

wurm, wurm komm heraus!

nach den letzten virendurchsetzten Wochen im Hause bunt sind nun alle wieder mehr oder weniger fit. Darum hat Frau bunt jetzt endlich wieder etwas Zeit zum nähen gefunden. War auch höchste Zeit (ich war ja schon fast auf Nähentzug. Geht ja mal gar nicht!). Nach den „Kleiner Mann Fliegen“ hab ich mich dann gleich ins Wurmnähvergnügen gestürzt.

wurmgreiflinge 4_14_1

 

wurmgreiflinge 4_14_2

Die liebe Andrea von Kinderkram hat sich jedenfalls gefreut, als Frau bunt mit dem Nähergerbnis – jeder Menge Wurmgreiflingen – anmarschiert kam. Und weiter geht’s. Derzeit in Arbeit So gut wie fertig? Neue Kinderwagen-Sonnensegel und Ostervorbereitungen …

neue würfel, neue würmchen & ein füchslein

rasselwürfel 1

gestern war ein feiner, kleiner Tag. Irgendwie schönes Wetter, die Mädels waren zwei kleine Sonnenscheinchen. Gut. Da wussten wir noch nicht, dass auf den schönen Tag eine umso anstrengendere Nacht mit zwei kleinen Gewitterwölkchen folgen würde. Zwei sehr wachen Gewitterwölkchen! Naja.

Jedenfalls hatten wir es gestern recht fein (heute übrigens auch) und zwischen Spaziergang und Quartett-Spielen mit der Großen haben wir noch schnell einen Abstecher zu Kinderkram gemacht. Die letzten Tage war stilles bunt nämlich fleißig und hat einige neue Rasselwürfel und Wurmgreiflinge genäht.

rasselwürfel 2

rasselwürfel 3

Diese kleine Schnullerkette (ab damit zur Fuchslinkparty) musste auch noch mit. Mit Füchsen! Juhu!

fuchsschnullerkette 1

fuchsschnullerkette 2

Also alles schnell abgeliefert, ein kleines Plauscherl mit der lieben Andrea (nett war’s, danke Andrea!) und dann wieder ab nach Hause zum kleinen Fräulein bunt und Herrn bunt.

Was sonst noch so passiert im Hause bunt? Es wird gewerkelt, genäht und herumgebastelt. Pixihüllen, Mutterkindpasshüllen und ein, zwei kleine Eigenprojekte für den Kinderwagen sind gerade in Arbeit. Das Wochenende ist also (rein nähtechnisch) gerettet ;-).

1 | 2 |